Bärlauchsuppe

Die Bärlauchsuppe ist schnell zubereitet und köstlich.

Zutaten

Bärlauch (2 große Bünde)
Butter, Rapsöl, Mehl, 1 Zwiebel, Suppenwürze, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schneiden und in Butter-Öl Gemisch glasig braten. Mit Mehl stauben. Gemüsebrühe in Wasser auflösen und aufgießen. Salz und Pfeffer nach Geschmack, 10-15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Bärlauch grob geschnitten in die Suppe mischen. 2 Minuten kochen lassen, danach pürieren. Ev. etwas Schlagobers untermengen.
Statt Bärlauch können auch Brennnesseln oder gemischte Wildkräuter verwendet werden. Auch Giersch eignet sich hervorragend als Verfeinerung.



bottom